^^

Warnlage Niedersachsen/Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 21.07.2018, 06:30 Uhr


Zeitweise Wolken, hochsommerlich warm, im Süden geringes Schauer- und Gewitterrisiko

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Leichter Hochdruckeinfluss gestaltet das Wetter in Niedersachsen und Bremen weiterhin sommerlich. Leidglich der Süden wird vorübergehend von einem Tief über der Mitte Deutschlands tangiert. Dabei besteht in den südlichen Landesteilen Niedersachsens heute ein geringes Gewitterrisiko. Es können Begleiterscheinungen wie Starkregen um 15 Liter pro Quadratmeter, kleinkörniger Hagel sowie stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) auftreten. Hinweis: Es herrscht verbreitet eine hohe, in den östlichen Landesteilen sehr hohe Waldbrandgefahr.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 21.07.2018, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Eifried
Besucherstatistik
Besucher gesamt: 1.098.810
Besucher heute: 346
Besucher gestern: 1.219
gerade online: 12
aufrufe diese Seite: 535
counter Statistiken