^^

Warnlage Niedersachsen/Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 19.09.2018, 15:30 Uhr


Im Nordwesten zeitweise Windböen, sonst tagsüber spätsommerlich warm

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Zwischen tiefem Luftdruck bei den Britischen Inseln und einem Hoch mit Schwerpunkt über Südosteuropa fließt aus Südwesten weiterhin sehr warme Luft ein. WIND: Am Nachmittag und Abend westlich der Weser Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest gering wahrscheinlich, in der Nacht zum Donnerstag dann an der See. Nach kurzer Windberuhigung im Laufe der Nacht am Donnerstag im Nordwesten gebietsweise Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 19.09.2018, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Karsten Kürbis
Besucherstatistik
Besucher gesamt: 1.176.271
Besucher heute: 767
Besucher gestern: 941
gerade online: 8
aufrufe diese Seite: 734
counter Statistiken